Chronik der Kleingartengemeinschaft
Im Hembrauk

Angefangen hat alles am 5.3.1950 unter dem Namen Kleingartenverein „Gut Frucht“. Wir bekamen ein Stück Sumpfgebiet durchsetzt mit Bombentrichtern. Es umfasste zwar noch nicht die jetzige Größe unserer heutigen Anlage, doch Arbeit gab es genug. Das ganze Gebiet wurde mit Bauschutt aufgefüllt. Bauschutt gab es genug, denn es mussten die Kriegstrümmer fortgeschafft werden. Viele Fahrzeuge blieben stecken und die Feuerwehr half täglich sie herauszuziehen.

28 Gärten wurden auf diesem ersten Stück erbaut.
Im Zuge der Erweiterung 1956 kamen noch viele Gärten dazu.
In dieser Zeit lagen bereits Pläne zum Bau eines Vereinsheimes und einer Rollschuhbahn vor.
1958 haben sich die Vereine „Gute Frucht“ und
„Gartenfreunde“ uns angeschlossen .Im Jahre 1960
War das Geld zusammen und es konnte mit dem Bau begonnen werden.
In der Baugrube des Vereinshauses gab es bei einer Tiefe von etwa 3 Metern keinen festen Untergrund mehr. Wir standen förmlich im Wasser. 
Es wurden 15 Lastzüge mit Kies angefahren und die Sicherheitsplatte wurde gegossen. Im Sommer 1962 konnten wir unser erstes Fest im neuerbauten Vereinsheim feiern.
Nach 20 Jahren und vielen schönen Festen spielte der Feuerteufel uns ein bösen Streich.
Doch nach einer Mitgliederversammlung im Vereinsheim des SG. Marl, wurde von den Kleingärtnern beschlossen das Vereinsheim wieder
Aufzubauen. Kein Geld aber etwas viel Wertvolleres
Standen zur Verfügung wie schon beim ersten Bau:
Die Arbeitskraft der Mitglieder und deren Unermüdlicher Einsatz für den Verein.Unter der Leitung von R. Kirchner und H. David wurde dem Vereinsheim ein neues Anspruchvolles Aussehen verliehen. Pünktlich zum Vatertag 1981, konnte bei der Neueinweihung das erste Bier vom Faß getrunken werden.
Mit sehr viel Übersicht und Geschick, führten folgende erste Vorsitzende den Verein durch die Jahre: Walter Lingenau, Dieter Stellmacher, Horst David, Reinhard Kirchner, Gerhard Ruppik, Werner Sokolowski, Werner Ruch.
Allen Helfern/innen die den Verein zu dem gemacht haben was er heute ist:“ Danken wir von ganzem Herzen“.
Der Geschäftsführende Vorstand.

  

Bezirksverband Marl der Kleingärtner e.V.  | fuchs@kleingartenmarl.de